Streck-Crunch Bauchmuskelübung

Streck-Crunch Bauchmuskelübung

In dieser Lektion lernst du wie man einen Streck-Crunch macht. Der Streck-Crunch ist eine der härtesten und besten Bauchmuskelübungen. Diese Variante des Streck-Crunches ist übrigens meine eigene Erfindung. Ursprünglich habe ich diese Übung verwendet um die Bauchmuskeln für Bodenturnübungen zu trainieren. Ich bin aber mittlerweile der Meinung das keine andere Bauchübung mit dieser Übung mithalten kann wenn sie richtig ausgeführt wird. Strecke dich so weit du kannst aus ohne den unteren Rücken anzuheben. Die Bauchmuskeln bleiben die ganze Zeit unter Spannung. Finde mehr Bauchmuskelübungen auf der Hauptseite für Krafttraining.

Ausführung

  • Platziere zuerst die Finger hinter den Ohren. Der untere Rücken bleibt leicht gerundet und am Boden. Strecke die Beine so weit wie möglich in Richtung Boden ohne die Fersen den Boden berühren zu lassen. Die Hände können auch hinter dem Kopf überschlagen werden, der Kopf soll aber nicht mit den Armen noch oben gerissen werden. Solange der untere Rücken am Boden bleibt, darf der Kopf nach jeder Wiederholung den Boden berühren.
  • Rolle deine Schultern vom Boden ab, behalte den unteren Rücken aber am Boden. Hebe deine Knie, bis die Oberschenkel vertikal oder die Knie über dem unteren Bauch sind. Auf KEINEM FALL nach hinten rollen bis die Knie über der Brust sind!
  • Bewege dich weiter nach vorne/oben, bis die Ellbogen die Oberschenkel berühren, aber ohne die Knie zu bewegen.
    Wenn notwendig, kann jetzt auch der untere Rücken leicht angehoben werden. NICHT den Kopf mit den Händen nach vorne reißen!
  • Gehe zurück in die Ausgangsposition. Strecke die Beine in Richtung Boden und beuge den Kopf nach unten ohne den unteren Rücken anzuheben. Die Bauchmuskeln bleiben angespannt.

Ratschläge

  • Mache diese Übung auf weichem Untergrund. ZB: Teppich, Yogamatte, Wiese
  • Strecke dich so weit du kannst OHNE den unteren Rücken anzuheben. Du musst dich nicht unbedingt ganz ausstrecken.
  • Um den Streck-Crunch noch intensiver zu machen, kannst du Gewichtsmanschetten verwenden.
  • Vergiss nicht die Bauchmuskeln unter Spannung und den unteren Rücken am Boden zu behalten.